Herausforderung im Personalmanagement als KMU

Fast 70 Prozent der deutschen Angestellten und Arbeiter, die in sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen tätig sind, arbeiten in kleinen und mittleren Unternehmen, den KMUs. Das sind alle Unternehmen, die weniger als 250 Mitarbeiter haben – so definiert von der Europäische Union. In Deutschland sind sie als Mittelstand bekannt und geschätzt. Weiterlesen

Wie spricht man die Generation Y an

Mit dem Begriff „Generation Y“ werden diejenigen Personen bezeichnet, die zwischen 1980 und 1995 geboren wurden. Zwar ist es immer mit einem gewissen Risiko verbunden, wenn eine Generation so stereotyp generalisiert wird. Doch gerade die Generation Y hat eine ganze Reihe an Merkmalen, die sie auszeichnet und von anderen Generationen unterscheidet. Weiterlesen

Wie viel Unternehmen du in deiner Studienzeit gesehen haben solltest

Wenn Du studierst, machst Du gelegentlich ein Praktikum oder nimmst einen studentischen Nebenjob an. Doch mit der Anzahl der Unternehmen, die Du in Deiner Studienzeit gesehen hast, erhöhen sich die Chancen auf einen gelungenen Einstieg in den Beruf nicht. Weitaus wichtiger sind dagegen gute Noten, sowie das gewählte Fach und die Dauer, in der das Studium absolviert wurde. Wenn Du bereits über eine Berufsausbildung verfügst, die zudem dem studierten Fach nahe kommt, dann hast Du einen Vorteil. Letztendlich ist Praxiserfahrung ein nicht unerheblicher Faktor, aber er ist nicht entscheidend. Weiterlesen

SIMAP-Methode! Vorbereitung ist alles.

Präsentieren ist längst zu einer Kernkompetenz geworden. Wer Erfolg in der Berufswelt haben will, muss sich und sein Produkt sicher vorstellen. Die SIMAP Methode hilf!

Weiterlesen